Startseite
 Anleitungen  Datennutzer

Anwendung der ÖKOBAUDAT-Datenbank

Die ÖKOBAUDAT-Datenbank enthält Ökobilanz-Datensätze zu Baumaterialien, Bau-, Transport-, Energie- und Entsorgungsprozessen. Die Daten unterliegen strengen Qualitätsmerkmalen und können in den unterschiedlichen Gebäudebewertungssystemen eingesetzt werden. Mit Hilfe von Ökobilanzierungstools, wie dem vom BBSR bereitgestellten eLCA, kann mit der ÖKOBAUDAT-Datenbank der gesamte Lebenszyklus eines Bauwerks zusammengesetzt werden. Weitere Ökobilanzierungstools weltweit haben die ÖKOBAUDAT-Datensätze eingelesen.

Daten in der ÖKOBAUDAT

Die ÖKOBAUDAT bietet sowohl generische Datensätze als auch firmen- oder verbandsspezifische Datensätze aus Umweltproduktdeklarationen an. Die EPD-Datensätze der ÖKOBAUDAT erfüllen über die EN 15804 hinausgehende Anforderungen („Grundsätze zur Aufnahme von Ökobilanzdaten in die ÖKOBAUDAT“). Vor der Aufnahme werden EPD-Programme und -Daten auf Konformität mit der ÖKOBAUDAT geprüft (→ Anleitungen für Datenlieferanten).

Die Daten der ÖKOBAUDAT-Datenbank beruhen auf der Hintergrunddatenbank „GaBi“. Zudem werden unter „Zusätzliche Datensätze“ auf Basis der Hintergrunddatenbank „ecoinvent“ erstellte Datensätze zur Verfügung gestellt.

Im ÖKOBAUDAT-Handbuch sind die technisch/formalen Informationen und Regeln zur ÖKOBAUDAT-Datenbank zu finden.

Nutzungsbedingungen

Das BMI stellt die in der ÖKOBAUDAT veröffentlichten Daten kostenfrei und uneingeschränkt zur Verfügung. Sie sind vornehmlich zur Berechnung von Gebäudeökobilanzen vorgesehen.

Die Daten in der ÖKOBAUDAT werden unter größter Sorgfalt bereitgestellt. Die Datenlieferanten verpflichten sich, die Aufnahmebedingungen einzuhalten. Die Daten werden außerdem stichprobenartig auf Konformität, Vollständigkeit und Konsistenz geprüft. BMI/BBSR übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten. Die Verantwortung für Inhalte und Werte verbleibt beim Eigner der Datensätze. Eine Haftung für Mängel der Daten, insbesondere auch für Mängelfolgeschäden, wird von BMI/BBSR nicht übernommen. Dies gilt auch im Falle der Weitergabe der Daten an Datennutzer (Dritte). Eine unmodifizierte kostenfreie Weitergabe ist unter Nennung der Quelle zulässig.

Bezüglich der korrekten Nutzung der ÖKOBAUDAT-Datensätze für Bauprodukte sei auf die DIN EN 15804 verwiesen: „[…] Der Vergleich der umweltrelevanten Merkmale von Bauprodukten [… muss …] auf der Anwendung des Produkts und seinen Wirkungen auf das Gebäude basieren und er muss den vollständigen Lebenszyklus (alle Informationsmodule) berücksichtigen.“

Für die Erstellung von Produkt-Ökobilanzen ist die ÖKOBAUDAT nicht vorgesehen.

Zugriff auf die ÖKOBAUDAT Datenbank

Das Datenbanksystem erlaubt über die Such- und Filterfunktionen eine nutzerfreundliche Online-Recherche der Datensätze.

Für Lesezugriff auf die ÖKOBAUDAT über die Service-Schnittstelle ist folgende Basis-URL im Softwarewerkzeug einzutragen:

https://www.oekobaudat.de/OEKOBAU.DAT/resource

Die Daten des letzten ÖKOBAUDAT Releases können außerdem als ZIP-Archiv oder CSV-Export heruntergeladen werden:

  ÖKOBAUDAT 2019-I (27.02.2019)

ÖKOBAUDAT 2019-I als CSV-Datei (27.02.2019)

ÖKOBAUDAT 2019-I als CSV-Datei mit Punkt als Dezimaltrenner (27.02.2019)

Im Archiv werden Vorgänger-Versionen zur aktuellen ÖKOBAUDAT-Online-Datenbank bereitgehalten.