Startseite
 International  Internationale Datensuche

BMI/BBSR engagieren sich seit vielen Jahren international, um das Nachhaltige Bauen und die Anwendung der Gebäudeökobilanzierung in die Breite zu tragen und die Prozesse zu harmonisieren. Ein Erfolg dieses Engagements ist die Etablierung des ILCD+EPD-Datenformats und die darauf basierende Initiierung eines Datenbankknotens, in dem EPD-Datensätze gleichzeitig in mehreren Datenbanken gesucht werden können.

Internationale Datensuche im InData-Knoten

Der InData-Knoten ermöglicht international Zugang zu weiteren Ökobilanzdaten für die Gebäudeökobilanzierung. Fünf Akteure des InData-Netzwerks haben bereits öffentlich verfügbare Datenbanken auf Basis des vom BBSR entwickelten ILCD+EPD-Datenformats etabliert. Über eine gemeinsame Sucheinrichtung auf der InData-Website sind diese Datenbanken untereinander verbunden. Von dort aus können alle InData-konformen Datensätze auf den verbundenen Datenbanken gleichzeitig durchsucht werden. Die Daten verbleiben dabei stets beim jeweiligen Bereitsteller, d.h. mit der Auswahl eines bestimmten Datensatzes gelangt man direkt zur verbundenen Datenbank.

Hinweis zum Gebrauch von Datensätzen aus der internationalen Suche: InData-konforme Datensätze erfüllengrundlegende formale Anforderungen hinsichtlich Datenkonsistenz wie die Konformität mit EN 15804 und externe Verifizierung. Die Modellierung der Datensätze folgt aber unterschiedlichen Standards wie zum Beispiel unterschiedlichen Fassungen der EN 15804 oder Verwendung unterschiedlicher Hintergrund-Datenbanken.

Konformitätsregeln

Die Daten, die auf der InData-Webseite geteilt werden, müssen alle Anforderungen der InData Konformitätsregeln erfüllen. Die Konformität mit den InData-Definitionen und -Anforderungen bestätigen die Datenanbieter über die „Selbsterklärung für Datenanbieter innerhalb des InData-Datennetzwerks“.

Die InData-Konformitätsregeln sind Bestandteil der ÖKOBAUDAT-Regeln. Für die Aufnahme von Datensätzen in die ÖKOBAUDAT gelten zusätzlich die Bestimmungen der Grundsätze sowie die technisch/formalen Regeln gemäß ÖKOBAUDAT-Handbuch.

Das bedeutet: ÖKOBAUDAT-Datensätze sind InData-konform, wenn sie der Empfehlung folgen, dass die Datenfelder „Name“ und „Technisches Anwendungsgebiet des Produkts oder Prozesses“ auch in englischer Sprache vorliegen. Umgekehrt sind InData-konforme Datensätze nicht notwendigerweise ÖKOBAUDAT-konform. Zur Sicherung der Datenkonsistenz sind im BNB-System somit weiterhin ausschließlich ÖKOBAUDAT-Datensätze zu verwenden. Datensatzeigentümer bzw. Programmbetreiber, welche Datensätze für das BNB-System zur Verfügung stellen wollen, müssen sich dem ÖKOBAUDAT-Aufnahmeverfahren unterziehen.

Internationale Datensuche – eine Entwicklung des BBSR

Die Suchfunktion basiert auf den Entwicklungen für die ÖKOBAUDAT-Datensuche. Sie wurde im Rahmen von Forschungsprojekten des BBSR weiterentwickelt und erprobt. Das BBSR stellte diese Entwicklungen dem InData-Netzwerk zur Verfügung, um das internationale Datennetzwerk zu realisieren.